Seminardoppel im Herbst 2019

Nachdem wir nun 2 Grundkurse parallel betreuen bieten wir unsere bewährten die Grundlagenseminare an einem Tag an.

Dabei gehts dann in 2 Hallen gleichzeitig mit Elan an die Themen

 

 

Die Seminare finden am

 

26.Oktober 2019 von 9-17 Uhr

in

1230 Wien, Anton Kriegergasse 25

 

statt. (Wo ist das?)

 

Kosten: 70 EUR

 (für Mitglieder der Langen Schneyd -20EUR )

 

Details zum jeweiligen Seminar siehe unten und hier noch ein paar Eindrücke vom letzten Seminardoppel.

Langschwert Basics

Das Seminar behandelt Grundlagen am Langen Schwert mit allen wesentlichen Themen, als Wiederholung oder als Einstieg in die Materie.

 

Dazu gehören Begriffe aber auch der Griff am Schwert, ebenso wie Schritte, Huten und die Distanz und noch vieles mehr.

 

Diesmal wird Karl Schwarz das Seminar als Trainer begleiten und Euch in bewährter Weise seine Sicht zu den Fundamenten der Fechtkunst vermitteln.

 

Zielgruppe: Teilnehmer am Grundkurs der Langen Schneyd im ersten Semester. (Falls das nicht auf dich zutrifft und du trotzdem teilnehmen willst melde Dich bitte bei uns.)

Ausrüstung: Nylonwaster (bitte vom Grundkurs mitbringen)

 

Anmeldung hier.  Details zu Datum, Ort und Kosten siehe weiter oben! 
(Die Anmeldung gilt ab Einlangen des Seminarbeitrags am Vereinskonto.)

Aus den Verborgenen zur Meisterschaft

 

Auch 2019 bieten wir wieder ein Seminar zu den Verborgenen an.

 

"Merck es sind fünff verporgen häw do vil maister des

swertz nichtz von wissen zu° sagen
| die soltu von der rechten seitten recht lernen hawen

| wellich vechter dir denn die haw mit rechter kunst an schaden prechen kan

| dem wirt gelobt von anderñ maisterñ

| das ym seiner kunst pas gelont sol werden denn einem

andern vechter

| vnd wie man die häw mit irñ stucken hawen sol

| das wirt dir hernach vor klert werden"

Peter von Danzig zum Ingolstadt (Codex 44.A.8) (1452)    

 

 

Florian Binder Schwertmeister und Cheftrainer wird einen Tag lang Grundlagen zu den Meisterhauen Liechtenauers vermitteln. Dabei greift er auf viele Jahre Erfahrung im Umgang mit Lernwilligen und seine umfassenden Fechtkenntnisse zurück. 

  

Zielgruppe: Anfänger mit Basiskenntnissen und Fortgeschrittene die den Meisterhauen (wieder mal) im Detail auf den Zahn fühlen wollen. 


Ausrüstung: Maske, Stichschutz, Handschuhe sind empfohlen, mehr kann nicht schaden.

 

Anmeldung hier.   Details zu Datum, Ort und Kosten siehe weiter oben! 

(Die Anmeldung gilt ab Einlangen des Seminarbeitrags am Vereinskonto.)

 

Union Fechtverein Die lange Schneyd



A-1230 Wien

ZVR-Zahl   322123625

Tel: +43 6644504455
Fax: +43 1 6992222 914
schwert@langeschneyd.org