Ringen im Mittelalter

 

  

"Guter Gesell nicht verzage;

 

Sei keck und ring wohl die Waage"

 

 

Gemeinsam mit unseren Grundkursteilnehmern im 1.Semester führt Dich einer unserer Trainer durch die Grundlagen des Ringens. Dabei hast du Zeit die schon fast vergessenen Stücke aus jahrhunderte alten Fechtbüchern neu zu entdecken.

 

Wir legen hohen Wert auf Sicherheit, grundlegende Dinge wie Fallschule, die Basics werden theoretisch vermittelt und spielerisch erarbeitet.

 

Hier die Eckdaten:

Wo:        1230 Wien, AntonKriegergasse 25   Trainingsort 
Wann:     Jeden Mittwoch (an Schultagen )

              ab 19. Februar 2020 bis 1.April  von 19-21 Uhr
Dauer:    7 Wochen
Wer:        Jeder und jede Anfänger oder Fortgeschrittene mit Interesse am Ringen, ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, grundlegende körperliche Befähigung und Fitness werden vorausgesetzt. 

 

Kosten:    € 70,- Kursbeitrag

(€ 50,-  für Mitglieder der Langen Schneyd)

Ausrüstung:  normale, bequeme Trainingskleidung, Sportschuhe (non-marking)

 

Teilnahme:  ACHTUNG: Da der Turnsaal eine begrenzte Teilnehmerzahl vorgibt, gehen wir nach Datum der Einzahlung vor. Sobald du dich anmeldest erhältst du eine Antwortmail mit allen Infos und Unterlagen. Wer sich zuerst anmeldet und auch einzahlt bekommt den Platz fix.

 

Überleg dir bitte auch ob du am Kurstag regelmäßig Zeit hast. Da wir aufbauend lernen, ist es zielführend immer zum Kurs zu kommen !

 

 

Anmeldung hier

 

Union Fechtverein Die lange Schneyd



A-1230 Wien

ZVR-Zahl   322123625

Tel: +43 6644504455
Fax: +43 1 6992222 914
schwert@langeschneyd.org