Unser Karl hatte die Idee und lud uns zu sich nach Neutal zum 1. Fechtboden von Die lange Schneyd.

 

Ein Zusammentreffen ohne Agenda aber einem groben Plan mit Fechten , Grillen und unserem 1. Schnittest.

Perfekte Gegebenheiten in einer schönen Gegend.


Das Wetter unterbrach unseren Tatendrang immer wieder mit Regengüssen aber es trocknete alles rasch.  Zu Beginn stand unser beliebtes Stockball, wie Fußball nur mit Shinai und Plastikball, auf einer ungemähten Wiese an. Wir sahen aus wie Bauern beim Sensen...mehr Wiese als der Ball, flog durch die Luft.

 

Nach einer Regenpause freuten wir uns sehr, dass der Martin II wieder mal dabei war !! Ein paar flow drills zum Aufwärmen, Hutenläufe und ein bischen Winden. Selbst der schwarze Ritter konnte auf der Brücke überwunden werden ;-)

 

Die ersten Freigefechte fanden statt. Schnell und abwechsungsreich. Von der "Tribüne" aus verfolgten die Zuseher das Treiben. Selbst zwei Damen der freiwilligen Feuerwehr kamen zusehen.

 

Jetzt wurden die Schnitttests vorbereitet. Die gefüllten PET Flaschen an einer "Spinne" aufgehängt und schon ging's los. Vor den Klingen der Schwerter hatten wir schon ziemlich Respekt. Die Waffen waren: ein langes Schwert Albion Munich , ein langes Schwert Albion Maximilian Landsknecht, ein Messer aus Nepal und ein Cold Steel Gladius.

Es funktionierte recht gut & machte Spass. Nur mit dem Munich gabs Probleme, wobei wir zum Schluss gekommen sind, dass es einfach nicht scharf genug geschliffen war.

 

Dann wurde endlich gegrillt , gegessen und Fachgespräche geführt.

 

Eine interessante Erfahrung war auch das Winden mit den zwei scharfen Schwertern. Ungewohntes Gefühl beim Winden und unbekannte Töne kamen auf. Ein bischen konnten wir uns vorstellen wie Schwertkampf in seinen Ursprüngen mal war.

 

Als später noch Wolfgang & Birgit nachkamen wiederholten wir die Schnitttests.

 

Der Abend fand einen feinen Ausklang im Freien bis es spät und schon etwas kalt war.

 

DANKE an Karl für den gelungenen Fechtboden !

 

Union Fechtverein Die lange Schneyd



A-1080 Wien

ZVR-Zahl 322123625

Tel: +43 6644504455
Fax: +43 1 6992222 914
schwert@langeschneyd.org

https://www.facebook.com/groups/121413664593316/